Imkerbeiträge im Eichberg-Kurier

Unsere Lichtenberger Mitglieder Ines und Sven veröffentlichen seit Oktober 2018 im Lichtenberger Amtsblatt "Eichberg-Kurier" regelmäßig Beiträge zur Imkerei, die Sie auch hier nachlesen können.


Eichberg-Kurier, November 2018

Was machen wir Bienen im November?

Im Oktober war das Wetter noch sehr schön.
Unsere fleißigen Flugbienen haben noch Pollen und Nektar eingetragen.
Im November wird beides noch getrocknet, indem wir mit unseren Flügeln schlagen.
Hat der Nektar die richtige Konsistenz, werden die Waben mit Wachs verschlossen (verdeckelt).

Eichberg-Kurier, Oktober 2018

Wir Lichtenberger Honigbienen im Herbst

Das letzte große Festmahl für uns Bienen sind im Juli die Lindenblüten.
Danach kommt der Imker und schleudert zum letzten Mal im Jahr einen Teil des von uns erzeugten Honigs. Dieser ist für euch Menschen auch sehr lecker und gesund. Also heißt es für uns, fleißig weiter sammeln, damit wir Winterbienen bis zum Frühjahr ausreichend Honig und Pollen in den Waben als Wintervorrat haben. Finden wir ungenügend Nektar und Pollen, gibt uns der Imker Ersatzfutter.