AG Junge Imker

Die AG "Junge Imker" wurde bereits acht Jahre vor der Gründung des Oberlichtenauer Imkervereins ins Leben gerufen. Noch heute sind im Verein Mitglieder aktiv, die bereits als Kinder in der ersten Stunde der AG Junge Imker dabei waren. Viele Oberlichtenauer Imker wurden über diese AG als sinnvolle Freizeitbeschäftigung an das Thema Bienen und Umwelt herangeführt und fanden so ihre lebenslange Liebe und Leidenschaft für die Imkerei.

Heute wird die AG Junge Imker als Ganztagsangebot der Grundschule Oberlichtenau angeboten und von Mitgliedern des Imkervereins betreut. Schüler der Klassen 1 bis 4 erfahren regelmäßig Interessantes rund um die Imkerei, unternehmen Wanderungen in die Natur und zu den Bienenständen der Vereinsmitglieder. Bastelarbeiten mit Naturmatierialien gehören ebenso zu den Aktivitäten in der AG.